Wir bitten alle Spieler, sich genau zu Informieren und freuen uns, den Trainingsbetrieb wieder aufzunehmen.

Die Whales durften nach einer langen Pause endlich wieder aufs Parkett – und zeigten gleich eine gute Leistung: Sie erzielten gegen Wiedikon auswärts das erste Mal über 80 Punkte in dieser Saison.

Die Whales siegten gegen Wiedikon deutlich mit 74:34.

Die Olten-Zofingen Whales traten zum zweiten Mal innerhalb von zwei Wochen gegen Opfikon an.

Erstligist Olten-Zofingen nach dem klaren Sieg gegen Divac auf Zwischenrang drei.

Die Whales gewannen ihr Heimspiel gegen Opfikon zwar deutlich, aber Coach Devis Ledermann war nach der Partie alles andere als zufrieden mit der Leistung seines Teams: «Wir fanden nie unseren Rhythmus. Eigentlich hätten wir das Spiel dominieren müssen, aber das taten wir nicht.»

Im Vorfeld der Partie gegen Aarau weiss man nie so recht, mit welchem Kader die Aargauerinnen auftauchen werden.

Es ist schon eine ganze Weile her: Im November standen die Whales zuletzt an einem Meisterschaftsspiel im Einsatz. Das Team nutzte die Pause, um für die zweite, lange Saisonhälfte Kraft zu sammeln.

Nach zwei Niederlagen in Folge wollten die Whales in Regensdorf unbedingt wieder punkten. Gegen die Zürcherinnen waren sie auch eindeutig Favoritinnen.

Die Whales hatten nach ihrer deutlichen Niederlage gegen Seuzach nun gegen Liestal einiges auf der Liste, das sie besser machen wollten.

Mehr anzeigen

 

 

 

BC Olten-Zofingen

Weinhaldenfeld 7

4614 Hägendorf

 

Email: bc.oltenzofingen@gmail.com