Erfolgreicher Saisonauftakt für die HU16 Bulldogs

Vergangenen Donnerstag startete das HU16 Team in die neue Saison. Das erste Spiel fand auswärts gegen den TV Reussbühl Basket in der Ruopigen Halle statt. Alle waren angespannt und nervös, da man nicht genau wusste wie sich unser relativ unerfahrenes U16 Team schlagen würde. 6 von 11 Spielern haben weniger als ein Jahr Basketballerfahrung.

Reussbühl, welches nur mit 6 Spielern angetreten war, erwischte den besseren Start in die Partie, nach dem 1. Viertel stand es 11:19 aus BCOZ Sicht. Auch das zweite Viertel verlief in etwa gleich, die U16 Bulldogs hatten Mühe mit den individuell starken Spielern des Gegners. Vieles lief nicht reibungslos, wenig Kommunikation in der Defense und eine ungeordnete Offense. Halbzeitstand 29:40. Das Motto lautete jedoch, nicht aufzugeben und dranzubleiben, da der Gegner je länger je mehr in Foulprobleme geriet. Dies ermöglichte schliesslich den Turnaround, die HU16 Bulldogs konnten das Spiel am Schluss mit 74:69 für sich entscheiden!

 

Herauszuheben sind die Leistungen von Robin und Michi, welche in der wichtigen Phase viele gute Aktionen hatten. Gratulation auch an Lenny und Gianni, sie haben im ersten Spiel ihrer Karriere bereits gepunktet.

 

Punkte: Lenny 4, Özcan, Gianni 5, Abdi 3, Beni, Shiryjn 2, Erik 7, Gianluca 1, Robin 14, Niclas 7, Michi 31

Kommentar schreiben

Kommentare: 0