Junioren U16: Sieg gegen Kriens

Das Spiel am Freitagabend in Olten war von Beginn an eine klare Sache. Die Bulldogs konnten im 1/4 schon wieder zu einfachen Fastbreakpunkten gelangen ohne weitere Probleme, am Ende des 1/4 stand 20:6!! ...

Das 2/4 lief dann etwas zu gunsten der Krienser, die zu einfachen Punkten gelangten. Dies wohl weil die Bulldogs dachten, sie hätten das Spiel bereits im Sack! Halbzeit Resultat 40:26. In der Halbzeitsansprache verlangte der Coach bessere Verteidigung beim Block, den da kam es oft zu Problemen.


Im 3/4 wurde wild durchgewechselt im Team der U16 Bulldogs, was zu Abstimmungsproblemen führte, oft wurde der gleiche Spieler zu zweit verteidigt, was den Coach zum ausrasten brachte, und daher gleich inner Kürze zwei Timeouts benötige um wieder etwas Stabilität ins Team zu bringen. Zum Ende des 4/4 war das Gastteam aus Kriens geschlagen und griff oft noch zu unfairen Mitteln um die Angriffe zu stoppen. Zum Ende stand es 79:57, zum einen zufrienden wenn doch viele Körbe der Gegner hätten verhindert werden können.


Score : Walzer Sam 24/ Schmidt Kevin 23/ Hochuli Nils 16/ Ristic Mirko 4/ Fontaniell Ayrton 4/ Lemberg Max 2/ Tieber Brian 2/ Walzer Geremia 2

Kommentar schreiben

Kommentare: 0