Junioren U16: Niederlage gegen Wohlen Basket

Game Day @ BZZ. Gleich drei Spiele standen an diesem Samstag im BZZ an. Zum Auftakt die u16 Bulldogs gegen Wohlen Basket.

Ein Gegner den man aus der vergangenen Saison noch gut in Erinnerung hatte, und auf Augenhöhe liegt.

Das 1/4 schien zunächst wie ein kleines Abtasten beider Teams, keiner wollte so richtig, insgesamt nur drei Fouls und zum Ende stand es 8:12 für Wohlen Basket. Im 2/4 wurde es schon etwas intensiver, die Härte nahm zu, die Teamfouls wurden auf beiden Seiten erreicht. Wie es so scheint in dieser Liga: viele Turnover auf beiden Seiten. Misslungene Korbleger und und und..... Halbzeitstand 22:24 Wohlen Basket.

In der Halbzeitsansprache rat Coach Traber zu mehr Vorsicht in der Verteidigung!! Bessere Fußarbeit und weniger Hände, zudem sollte der Schnitt zum Highpost intensiver verteidigt werden.

Im 3/4 legten die Bulldogs so voll los!! aus einem Rückstand wurde ein Vorsprung, der zwar nur 3 Punkte gross war. Gute Verteidignug führte zu einfachen Punkten, die Teamsfouls wurden auf Seite der Bulldogs auch nicht erreicht. 

Doch im alles entscheidenden Viertel liess die Verteidigung nach, Wohlen erzielt immer wieder einfache Punkte auf ihrem Highpost dem man den Schnitt immer wieder gewährte. Man rannte nun einem Rückstand von 6 Punkten hinterher...doch das Team zeigte wieder einmal Charakter und kämpfte sich zurück bis auf 2 Punkte. Man wollte nun den Gegner an die Freiwurf Linie schicken und immer früh foulen, doch das setzten die Bulldogs nicht um!!!! Somit verlor man dieses Spiel, das man eigenetlich hätte gewinnen können.

 

Punkte: Walzer Sam 18/ Schmidt Kevin 16/  Hochuli Nils 13/ Aeschlimann Dom 4

Kommentar schreiben

Kommentare: 0