Junioren U16: Krimi im BZZ

Am vergangenen Samstag spielten die u16 Bulldogs zu Hause gegen den LK Zug. Das Team wollte unbedingt gewinnen da sie eine Woche zu vor gegen Emmen verloren hatten...

Das Spiel begann auf beiden Seiten sehr verfahren, viele Turnovers, Fehlwürfe, doch die Bulldogs behielten immer die Führung Halbzei stand 24:17. Leicht eingeschüchtert von den beiden großen Center Spieler von Zug, hielt es aber Kevin Schmidt und Samuele Walzer nicht ab immer wieder zum Korb zu ziehen und zu Punkten. Die beste Phase des Spiel begann aber erst zwei bis drei Minuten vor Schluss des Spiels, als die Führung immer wieder nur einen oder drei Punkte stieg oder schrumpfte ... man konnte den Zugern das Leben immer wieder schwer machen mit guter Difense und eroberte Bälle, nur verschenkte man sie wieder mit Dummen Fehlpässe. Doch das glück wahr am Ende auf unserer Seite und Jorma Nussbaumer setzte mit seinen beiden Freiwürfen den Schlusspunkt zum 51:47 Sieg gegen Zug

 

Walzer Geremia 2/ Nussbaumer Jorma 4/ Walzer Sam 19/ Schmidt Kevin 14/ Hochuli Nils 12

Kommentar schreiben

Kommentare: 0