Damen 1: Knapp am Sieg vorbei

Sion Basket – BC Olten-Zofingen 63:56 (30:27)

Creusets Sion. – 50 Zuschauer. – SR: Jovanovic, Chalbi

 

Der BC Olten-Zofingen wollte sich für die klare Heimniederlage gegen Sion revanchieren. Guten Mutes trat die Equipe von Manuel Castro im Wallis an. Die Deutschschweizerinnen konnten auch wirklich die gesamten vierzig Minuten mithalten. „Ich bin zufrieden mit dem Einsatz des Teams“, so Castro. Was ihn aber – für einmal – gestört hat, war die eher mässige Schiedsrichterleistung: „Bei einem so knappen Spiel kommt es auch auf die Performance der Schiedsrichter an. Sie haben aber nur Fouls gegen uns gepfiffen. Das war sehr frustrierend.“ Trotzdem weiss natürlich auch der Spanier, dass seine Spielerinnen und er es selber in der Hand gehabt hätten, den Sieg mit nach Hause zu nehmen. Sie mussten sich 56:63 geschlagen geben.

Die Playoffs sind definitiv nicht mehr in Reichweite des BC Olten-Zofingen. Es bleiben aber noch 3 Spiele, um die Saison mit einem guten Gefühl abzuschliessen. (tli)

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0