Damen 2: Zweiter Sieg

Nach der unglücklichen Niederlage gegen Chur trat der BCOZ zu Hause gegen Kloten an. 

Ein Sieg wäre wichtig gewesen für die Moral – und für die Platzierung in der Tabelle. Doch die Gastgeberinnen hatten wiederum das Glück nicht auf ihrer Seite: Die beiden Teams begegneten sich zwar auf Augenhöhe. Aber erneut schaffte es der BCOZ nicht, den Gegner am Ende der Partie zu kontrollieren und das Spiel zu gewinnen. Mit 45:50 ging auch diese Beegnung verloren.

Vier Tage später traten die 1.Liga-Spielerinnen bereits zum nächsten Spiel in Baden an. Ungewöhnlich viele Abwesenheiten auf der Flügelposition verhinderten nicht, dass der BCOZ mit viel Dampf und Motivation in das Spiel startete. Bis zu Beginn des vierten Viertels war die Partie einigermassen ausgeglichen – mit leichten Vorteilen für die Gäste. Im den letzten 10 Minuten dann zog der BC Olten-Zofingen mit schönen Spielzügen und guter Verteidigungsarbeit davon und konnte nach vier Niederlagen in Serie wichtige und verdiente Punkte mit nach Hause nehmen. (tli)


 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0