Damen 2: Unnötige Niederlage

Die 1.Liga-Equipe des BC Olten-Zofingen hatte das zweite Heimspiel der Saison auf der Agenda. Es kam zu einem Kantonsderby: Gegner war das Team aus Baden. Nach zwei Niederlagen musste der BCOZ unbedingt wieder einmal punkten. Entschlossen und motiviert legten die Zofingerinnen los. Allerdings baute das Team nach einem vielversprechenden Beginn und einer 6:0-Führung stetig ab. Zwar stimmten Kampfgeist und Einsatz. Aber wieder einmal schwächelte das Team, wenn es darum ging, einfache Körbe zu verwerten. Zu viele Korbleger und Würfe wurden nicht in Punkte umgewandelt. Der BCOZ bekundete Mühe gegen die kompakt stehenden Badenerinnen und war etwas phantasielos in den offensiven Aktionen. Die 39:50-Niederlage war nicht zwingend. 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0