Damen 2: Niederlage in Basel

Nach dem ersten Sieg im ersten Spiel gegen Opfikon hatte das Damen 2 des BC Olten-Zofingen Lust auf mehr...

Die Ausgangslage für das erste Auswärtsspiel der Saison war allerdings alles andere als optimal: Mit nur 7 Spielerinnen musste die Reise nach Basel angetreten werden. Viele der Abwesenden fehlten aufgrund von Verletzungen oder Krankheit.

Dass es also nicht einfach werden würde, war den Zofingerinnen klar. Zudem wusste der BCOZ, dass die Gegnerinnen nur schwer zu schlagen sein würden. So war es schliesslich wenig überraschend, dass Basel das Spiel schon bald unter Kontrolle hatte und die rasch erarbeitete Führung stetig ausbauen konnte. Der BCOZ versuchte dennoch über 40 Minuten mit Basel mitzuhalten und gab sich während des gesamten Spiels nie auf. (tli)

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0