Mini-Basket-Turnier Wohlen/Tägerig vom 23.01.2011

Bericht von Edo Mujanovic

Für die U13-Junioren stand wieder einmal ein Turnier vor der Tür. Es sollte eine harte Prüfung werden für die kleinen Junioren, zudem sollte es den Beweis liefern, dass sich die harte Arbeit im Training gelohnt hat. Auch wenn die Mannschaft klar jünger war als die restlichen U13-Mannschaften, reisten wir voller Hoffnung nach Wohlen, um einen Sieg zu erringen.

Das erste Spiel gegen Opfikon verlief jedoch nicht wie erhofft. Es fehlte nicht an der Spielpraxis oder am Können, nur das Glück war nicht an unserer Seite. Wir liessen uns nach einer klaren Halbzeitführung von Opfikon etwas einschüchtern, dementsprechend verlief das restliche Spiel ziemlich einseitig. Nach Ende des Spiels war den Kleinen die Enttäuschung ins Gesicht geschrieben.
Ich versuchte die Kleinen während der langen Pause wieder zu motivieren, beim zweiten Mal sollte es klappen. Und so kam es, voller Selbstvertrauen marschierten die Kleinen aufs Feld. Nach dem ersten Viertel sah es noch nicht ganz so gut aus, wir lagen mit vier Punkten zurück. Zur Halbzeitpause hin eroberten wir noch ein 18:18 Unentschieden. Nach der Pause versuchte Luzern uns mit einem Full Court Press in die Knie zu zwingen, nach einem Time-Out und einer taktischen Anweisung meisterten wir diese Aufgabe ohne Probleme und so verlief die zweite Halbzeit reibungslos, somit stand es am Schluss 40:28 zugunsten unserer U13-Junioren.

Nach einem spannenden und erfolgreichen Turniertag konnten wir erhobenen Hauptes nach Hause gehen. Die harte Arbeit im Training hat sich gelohnt!

Das Team bedankt sich für die wunderbare Unterstützung der Eltern und wir freuen uns schon auf das nächste Turnier mit Ihnen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Traber (Donnerstag, 10 Februar 2011 18:08)

    yeahhhhhhhhhhhhhhh weder juniore im verein

  • #2

    Nils H. (Mittwoch, 23 Februar 2011 17:02)

    ou die häm er gresse!!!!!!!!

  • #3

    basketboy (Montag, 16 Januar 2012 15:51)

    mit viil glück hemer sie gresse