Damen 1

BC Olten-Zofingen – Greifensee Basket 97:46 (44:17)

BZ Zofingen. – 60 Zuschauer. – SR: Nakic, Braun.

 

Olten-Zofingen: Thoeni (17), Wehrli (4), Jusic (11), Huber (16), Zimmerli (10), Wuffli (28), Müller (11).

 

Greifensee: Silvestri, Fräfel (4), Balaban (6), Grob (1), Theiler (18), Gunde, Bouvard (8), Angehrn, Thinou (9).

 

 

In Unterzahl zum Sieg

 

Die Ausgangslage war für den BC Olten-Zofingen in seinem ersten Heimspiel des Jahres wie folgt: Neben den bisherigen Verletzten hat sich Captain Ivana Rudez vor einer Woche – nach dem Kreuzbandriss im letzten Jahr im linken –  nun auch im rechten Knie einen Kreuzbandriss zugezogen. Also standen Trainer Daniel Frey für die Begegnung gegen Greifensee gerade einmal zwei Einwechselspielerinnen zur Verfügung. Bereits das letzte Spiel gegen Riehen musste man mit einer Spielerin weniger auf dem Feld beenden. Damals handelte es sich allerdings um Sekunden, in der Partie vom letzten Wochenende dauerte die Unterzahl ganze 11 Minuten. Glücklicherweise hatte sich der BCOZ bis zu diesem Zeitpunkt einen grossen Vorsprung herausgearbeitet, den es nun zu verwalten galt – keine leichte Aufgabe. Neben zwei weiteren Verletzungen, die bei bereits angeschlagenen Spielerinnen wieder aufbrachen und die deshalb als Vorsichtsmassnahme geschont wurden, und zu vielen Fouls mussten die vier auf dem Feld verbliebenen Spielerinnen mentale und körperliche Stärke beweisen – was sie auch taten: „Das war eine extrem gute Leistung. Alle haben grosse Moral gezeigt und gekämpft bis zum Schluss“, so Daniel Frey. Maja Wuffli, Lejla Jusic, Tamara Thöni und Cindy Zimmerli machten es dem Gegner aufgrund einer Energieleistung nicht möglich, ihren Vorteil auszunutzen – im Basketball eine ungewöhnliche Situation, gegen vier Spielerinnen antreten zu müssen. So war Greifensee über weite Strecken rat- und chancenlos. Sogar als der BCOZ die letzte Minute zu dritt auf dem Feld stand, behielt er schliesslich die Oberhand und gewann das verrückte Spiel verdient. (TLI)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0